2024 05 02 - 05 06 rally dell umbria

 

vom 2.5. bis 6.5.2024 waren wir bei der 13. veranstaltung "rally dell'umbria - the legend goes on" unterwegs. veranstaltet wurde diese roadbook rally vom motoclub umbria. gestartet wurde jeweils von perugia und ging es in drei tagen rallygeschehen rund um diese schöne mittelalterliche stadt im herzen von italien.

 

am freitag ging es los mit 248 km, allerdings spielte das wetter nicht ganz mit, es regnete fast den ganzen tag, und so wurde dieser tag mehr oder weniger zur schlammschlacht. der zweite tag war ein langer und anstrengender tag, mit insgesamt 288 km. der letzte tag, der sonntag, war ein angenehmer - aber zeitweise doch recht anspruchsvoller tag - mit insgesamt 139 km. die rally ist für alle offroad-motorräder offen, egal ob einzylinder, zweizylinder oder oldtimer. grundsätzlich wird mit roadbook gefahren, allerdings ist es auch möglich nur mit gps-tracks zu fahren. die tracks werden am vortag auf dein navi gespielt und los geht es. wie bei den meisten italienischen veranstaltungen üblich, ist die verpflegung ausgezeichnet. bei den labestationen zu mittag und am abend wurden die regionalen spezialitäten aufgetischt und man konnte sich den bauch so richtig vollschlagen. bei den strecken wechselten immer wieder die untergründe, so gab es asphaltabschnitte auf kleinen nebenstrassen die sich mit schotterwegen, hohlwegen und anspruchsvollen singletrails immer wieder abwechselnden. durch die nasse witterung gab es dadurch für die dickschiffe immer wieder probleme. aber nachdem es keine zeitwertung bei dieser rally gibt, ist es auch selbstverständlich dass man sich gegenseitig bei kleinen unpässlichkeiten behilflich ist.

 

eine super veranstaltung in umbrien die nach wiederholung schreit. wer mehr bilder sehen möchte, der klickt hier.

 


0 Kommentare